Dangerous Music D Box

Dangerous D-BOX :
High End Analog Solutions

Ideal für den modernen Arbeitsablauf in mobilen und kompakten DAW-Studios.

- Analog Summierung
-Monitor Kontrolle
-D/A Wandler
-Talkback
-Kopfhörer Wege
-Paralle Eingangskontrolle

Immer mehr Produktionen werden mit mobilen DAWs in zeitlich begrenzter
Umgebung aufgenommen und gemischt. Da es meistens an Platz mangelt ist ein
flexibles und zuverlässiges Setup ein Muss.

Es gibt keinen Grund auf die Qualität des Mixes zu verzichten oder sich mit
Notlösungen im Monitorweg zufrieden zu geben.Die D-Box ist eine kompromisslose
und dennoch erschwingliche Lösung für alle Musiker und Techniker,die dem trauen
müssen was sie hören.

• analoge Summier Sektion
• erstklassiger D/A Wandler
• passend zu allen Audio Interfaces
• nur eine Höheneinheit
• preiswerte Lösung für alle DAW Studios

SUMMIERSEKTION
8 analoge Eingänge auf einem Stereo Bus
Master Ausgang mit einem 10 dB Trim Regler
Eingänge 7-8 mit Panorama Kontrolle
Signal LEDs für alle Eingänge

MONITOR SEKTION
Analoger und digitaler Eingangswahlschalter
Programmierbare Zu/Abwahlfunktion - Eingänge können
sowohl einzeln oder auch zusammen abgehört werden.
Erstklassige Digital auf Analog Wandlung im Gerät
2 Digitaleingänge in AES oder SPDIF 32kHZ-100kHz Sample Rate
Programmierbarer Auxiliary Stereo Eingang auf +4 dBu oder -10 dBV
2 Lautsprecher Paare
Mono Funktion

KOPFHÖRER/TALKBACK SEKTION
Eingebautes Talkback Mikrofon mit dual Funktion
2 Kopfhörerausgänge mit separater Lautstärkenregelung
Eingang zur Fernbedienung des Talkbacks



Features :

• Einzigartige Analog Summier Sektion
• Exzellenter D/A Wandler
• Headphone & Talkback System
• Bezahlbar für alle DAW Nutzer

Technische Daten:

- Frequenzbereich: 1 Hz-100 kHz innerhalb 0.1 dB
- Total Harmonic Distortion: 0.003% im Audio Band
- Intermodulation Distortion: 0.005% IMD60 4:1
- Übersprechen bei 1 kHz: <-97 dB
- Rauschspannungsabstand: <-90 dBu
- Max Eingangspegel: +27 dBu
- Nominaler Arbeitspegel: +4 dBu (1.228 volts)
- D/A Converter- locks to standard AES or PDIF signals 32kHz-100kHz sample rate
- D/A Übersprechen: -100 dB
- Eingangsimpedanz: 25k Ohm symmetrisch
- Ausgangsimpedanz: 50 Ohm symmetrisch
- Verstärker Abweichung: besser als .05 dB bei 1 kHz für alle Einstellungen
- Leistungsaufnahme: 25 Watt