Riedel Performer Matrix

click to enlarge

Performer 32 - Intercom/Inspizientensystem für Theater & Event:

Performer 32 ist ein leistungsfähiges und kostengünstiges digitales Intercom Matrix/Inspizientensystem, das speziell auf die Anforderungen von Opernhäusern, Theatern sowie Sport- und Kulturevents abgestimmt ist. Das System basiert auf einem modularen Konzept und lässt sich individuell an die Anforderungen der jeweiligen Spielstätte anpassen.

Der Nachfolger der im Theaterbereich legendären Riedel Compact Systeme ist in zwei Baugrößen erhältlich und über Einschubkarten modular bestückbar. Beide Varianten können Matrixgrößen mit 32 x 32 Nutzern realisieren. Darüber hinaus bieten die kompakten Systeme zusätzlich zu den fünf Client-Karten bis zu 16 (Performer 32+16) bzw. 80 (Performer 32+80) Relaiswechselkontakte für die Steuerung von Pausenzeichen und Spezialeffekten sowie für Lichtzeichen mit Stromüberwachung.

Performer 32 Systeme sind eine ideale Integrationsplattform für unterschiedlichste Audio- und Kommunikationsquellen. Vielseitige Interface-Lösungen ermöglichen die nahtlose Einbindung von digitalen wie analogen Partylines, Funkgeräten, Audio-Kreuzschienen, Telefonen sowie weiteren analogen und digitalen Systemen. Kombiniert mit dem digitalen Partyline Interface C44 bietet die Performer-Linie erstmals eine vollständig integrierte Lösung für die Kombination von Matrix-Systemen und herkömmlichen Partyline-Anwendungen. Die Konfiguration der Partylines erfolgt mit der gleichen Konfigurationssoftware und ist so vollständig in die Matrix-Umgebung integriert.


Performer 32 auf einen Blick:

- Modular erweiterbar von 8 x 8 bis 32 x 32 Ports
- Im gesamten System Audio in Broadcast-Qualität (AES3/EBU)
- Digitale Anbindung der Sprechstelle mittels Coax, CAT5 oder LWL
- Redundante Netzteile, Hot-Swap aller Module
- Intuitive Konfigurationssoftware
- Individuelle Lautstärkeregler für jeden Crosspoint (Artist 1000 & 2000 Sprechstellen)
- Deutsches Qualitätsprodukt
- Sichere Langzeitinvestition

Einsatzmöglichkeiten:

- Theater
- Sport- und Kulturevents
- Messe- und Kongresszentren
- Stadien, Themenparks



Performer C44plus System Interface:

Das C44plus dient der nahtlosen Einbindung digitaler Partylines in Matrix Intercom Systeme sowie als Stand-alone Matrix für kleinere Anwendungen. Die Plus-Version verfügt über einen USB-Anschluss auf der Vorderseite, um mit der neuen Performer Audio Assignment Software die interne 24x24 Matrix zu konfigurieren.

Das 19”/1HE-Gerät wandelt vier zweikanalige CAT5 Matrix-Ports in vier Beltpack-Lines samt Stromversorgung. Die Verbindung der Beltpacks mit dem C44plus System Interface erfolgt über Standard XLR-Mikrofonkabel. An jeden Ausgang lassen sich per Daisy-Chain bis zu 16 Beltpacks anschließen, ein C44plus kann bis zu 38 Beltpacks mit Strom versorgen. Für den Stand-alone Betrieb enthält das Gerät eine integrierte 24x24 Intercom-Matrix, die sich über Riedels Audio Assignment Software konfigurieren lässt. DIP-Switches auf der Vorderseite rufen komfortabel bereits vorprogrammierte Einstellungen ab.

Der Anschluss an Artist oder Performer 32 Matrix Systeme erfolgt digital via CAT5. Über analoge 4-Draht-Anschlüsse lässt sich das Interface problemlos auch an andere Systeme anbinden. Das Gerät verfügt über zusätzliche externe DC-Ein- und ausgänge und ist bereits für den Aufbau einer redundanten Stromversorgung vorbereitet



Performer Audio Assignment Software für das C44plus:

Die Performer Audio Assignment Software ist ein einfach zu bedienendes Werkzeug, um mit wenigen Klicks die acht vorprogrammierten Konfigurationen des Performer C44plus zu ändern. Diese acht gespeicherten Konfigurationen können anschließend durch DIP-Schalter auf der Vorderseite des Geräts aktiviert werden. Die Software erweitert die Einsatzmöglichkeiten des C44plus vom reinen System-Interface hin zu einer kleinen Stand-alone Intercom-Lösung.